Mitglieder Login

Für die Mitglieder des BDD stehen interne Bereiche zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesen Bereichen zu erhalten.

:

:

Ihre Ansprechpartner beim BDD sind:

 

Pressesprecher: Geschäftsstelle:
Michael Raschke Tel.: +49 (0) 2225 83 66 71
Tel.: +49 (0) 171 - 8360438 Fax: +49 (0) 4181 6583
Email: JLIB_HTML_CLOAKING Email: JLIB_HTML_CLOAKING

 

Fortbildungsseminar 2015

Praxisnahe Vorträge beim Fortbildungsseminar des Bundesverbands Deutscher Detektive

Buchholz, 11. Juli 2015 - Für sein 58. Fortbildungsseminar bietet der Bundesverband Deutscher Detektive seinen Mitgliedern und weiteren interessierten Ermittlern am 14. und 15. November in Neu-Ulm erneut ein anspruchsvolles Programm. Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer mit praxisnahen Vorträgen über aktuelle berufliche  Fragestellungen und Erfordernisse zu informieren.

Weiterlesen...

Pressemitteilung zur Jahreshauptversammlung 2015

Jahreshauptversammlung des Bundesverbandes  Deutscher Detektive: Diskussion über das Bild des Detektivs in der Öffentlichkeit

Buchholz, 18. Mai 2015. Bei der Jahreshauptversammlung des Bundesverbandes Deutscher Detektive (BDD) in Wiesbaden wurde wieder einmal über das Image des Detektivs in der Öffentlichkeit  diskutiert. Beeinflusst vor allem durch einschlägige Sendungen in den Privatsendern habe sich ein Bild durchgesetzt, das mit der Realität oft nur wenig gemeinsam habe, so der Presse- und Medienreferent des BDD, Michael Raschke.

 

Weiterlesen...

Gesetzentwurf „zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes“

Stellungnahme des Bundesverbandes Deutscher Detektive zum Gesetzentwurf zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes

Mit ihrem überhastet eingebrachten Gesetzentwurf zum „Gesetz zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes“ schüttet die Bundesregierung das Kind mit dem Bade aus...

 

Weiterlesen...

Statistik zur Aufklärung von Straftaten

Vergleich polizeiliche und private Aufklärungsstatistik

Am Mittwoch, den 16. Mai 2012 stellte Innenminister Hans-Peter Friedrich die Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik  (PKS) des Jahres 2011 der Öffentlichkeit vor. Dabei ging er auch auf die Aufklärungsquote der Straftaten ein...

 

 

Weiterlesen...

Sicherstellung der Qualität detektivischer Dienstleistungen

Mit der Selbstverpflichtung des Bundesverbandes Deutscher Detektive (BDD) e.V. zur Sicherstellung der Qualität  detektivischer Dienstleistungen erfüllt der Verband auch die Auflagen der ständigen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts.

 

Weiterlesen...

Kaufhausdetektive im Bundesverband Deutscher Detektive

Der Bundesverband Deutscher Detektive setzt Maßstäbe sowohl hinsichtlich der Qualität als auch der Preisgestaltung für Dienstleistungen der Kaufhausdetektive

Dem Gewerbebereich der Kaufhausdetektive gibt der Bundesverband Deutscher Detektive seit Juni 2010 in seiner neu eingerichteten Sektion „Kaufhausdetektive“ eine verbandspolitische Heimat. Durch eine Mitgliedschaft von Kaufhausdetektiven in einem führenden Verband klassischer Detektive in Deutschland soll der Wildwuchs im Gewerbebereich der Kaufhausdetektive beseitigt und sichergestellt werden, dass künftig nicht nur der „klassische Detektiv“,  sondern auch der „Kaufhausdetektiv“ stets hochwertige detektivische Dienstleistungen erbringt.

Grundlagen hierzu sind das Anforderungsprofil und die Berufsordnung des BDD  für Kaufhausdetektive.

 

Weiterlesen...

Zusammenarbeit zwischen Rechtsanwälten und Detektiven


Immer mehr Rechtsanwälte schätzen die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Detektiven

Die repräsentative Erhebung des Bundesverbandes Deutscher Detektive bei seinen Mitgliedern zum Wirtschaftsjahr 2011 hat ergeben, dass Rechtsanwälte bei ihrer anwaltlichen Tätigkeit zunehmend mit fach- und sachkundigen Detektiven vertrauensvoll zusammenarbeiten.

 

Weiterlesen...